Präsenzgeschäft der Zukunft

Dreimal mehr Erträge: TOP-Berater nutzen moderne Methoden

Der Durchschnitts-Deutsche unterhält 5 – 8 Finanzverträge, wohlhabende Bürger sogar deutlich über 10 Verträge. Moderne Geschäftsmodelle eröffnen nahezu jedem Vermittler oder Makler diese Geschäftspotenziale.

 

Von Oktober 2017 bis Januar 2018 sind über 3.500 registrierte Berater aus dem Markt ausgeschieden. Besonders einschneidend ist die Entwicklung bei gebundenen Versicherungsvertretern. Viele scheiden aus oder wechseln in die Maklerschaft, so dass diese weiter wächst. Was macht die Maklerschaft so attraktiv?

In modernen Maklerunternehmen können die vertrauten Produkte der Ausschließlichkeit weiter angeboten werden. Zudem können Fremdverträge ohne Umdeckung in den eigenen Bestand übernommen werden. Nicht selten entstehen dabei bei Kundenstämmen von nur 300 Kunden bereits Folgeerträge von 60.000 € und mehr. Zusätzliche Geschäftsfelder, wie die aktuell stark nachgefragten Kapitalanlageimmobilien, Finanzierungen oder Vermögensanlagen können wahlweise abgedeckt werden. Dies erhöht das persönliche Einkommen und die Ertragsstabilität.

Besonders erfolgreich agiert hierbei die Unternehmergemeinschaft der FP Finanzpartner AG mit einem ganz besonderen Geschäftsmodell, welches sich deutlich von Pools und Strukturvertrieben unterscheidet. Das Unternehmen ist damit seit 16 erfolgreich. Kunden honorieren die Leistung seit mit einer Kundenzufriedenheit von 94%. Christian Just, Vorstandsvorsitzender der FP Finanzpartner AG, stellt das Unternehmen und sein Geschäftsmodell in kurzen Onlinekonferenzen vor.

 

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

* Pflichtfeld

 

Wichtige Aspekte kurz zusammengefasst:

  • Das Unternehmen gehört mehrheitlich den Beratern, jeder kann Aktionär werden
  • kein Produktgeber ist beteiligt
  • Die FP Finanzpartner AG hat keine Bankverbindlichkeiten und über 50% Eigenkapital
  • Instrumente für die breite Kundenausschöpfung schaffen Ertrag und Stabilität
  • interne Fachressorts und Expertennetzwerke helfen Potenziale zu heben
  • leistungsstarkes Servicezentrum reduziert Administration vor Ort

Ergebnis: über 7 Verträge je Kunde, hohes Einkommen, hohe Stabilität